Maui 1.Tag

Nachdem wir ausgeschlafen haben schauten wir uns nach einer Frühstücks Location um. Wir probierten einen “geheim” Tip aus dem Internet im Nachbarort. Der Geheim Tip war wohl nicht mehr ganz so geheim, weil am Eingang gab es eine sehr lange Schlange. Nachdem wir dann sehr lecker gefrühstückt haben, Ina hatte Eier mit Kartoffeln und Speck und ich Pancakes, fuhren wir zurück in unser Hotel um uns ein paar Stunden an den Pool zu legen.
Nachmittags fuhren wir dann nach Lahaina. Ein kleiner Ort an der Nordwest Küste Maui’s. Dort gibt es den Banyan-Baum, den der Sheriff 1873 gepflanzt hat. Heute ist er 18 Meter hoch und die Krone hat einen Umfang von 402 Meter (120m Durchmesser).
_DSC1766
Dort haben wir dann auch lecker zu Abend gegessen und sind wieder zurück ins Hotel gefahren.
Heute haben wir für Donnerstag auch eine Kayak Tour früh morgens und eine Bootsfahrt zu den Walen bei Sonnenuntergang gebucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.